Schlagwort-Archive: Covid-19

Covid-Giganten

Lesedauer 55 Minuten

Ich habe hier das fast zweistündige Interview von Dr. Philip McMillan mit PD Dr. Geert Vanden Bossche und Dr. Robert Malone, vom 25.9.2021 übersetzt. Das Interview ist etwas lang und kompliziert, aber es ist eine sehr aktuelle wissenschaftliche Diskussion zum Thema Covid-19 und Impfungen, der zur Folge die Realität offenbar drastisch anders ist, als die allermeisten derzeit noch glauben. Covid-Giganten weiterlesen

Share

Covid-19: Selbstbehandlung einer Ärztin

Lesedauer 6 Minuten

Im Telegram-Kanal zur Doku The Universal Antidote hat eine in der Behandlung von Covid-19 sehr erfahrene Ärztin in einem Videostatement berichtet, wie sie eine schwere Covid-19-Erkrankung bei sich selbst in sehr kurzer Zeit und ohne Krankenhaus selbst behandelt hat.

Covid-19: Selbstbehandlung einer Ärztin weiterlesen

Share

Dr. Manuel Aparico in der StewPeters Show

Lesedauer 9 Minuten

Nach dem Dr. Manuel Aparicio am 6. Juni 2021 bei der RED PILL EXPO in Süd Dakota einen sehr guten Vortrag mit dem Titel CDS vs COVID-19 THE ANTIDOTE gehalten hat, hat er am 8. Juni ein Interview in der StewPeters Show gegeben, das ich transkribiert und übersetzt habe, weil es die Themen Prävention und Therapie von COVID sowie klinische Berichte über die offenbar erschreckend häufigen und schweren Impfschäden  kurz und verständlich zusammenfasst.
Dr. Manuel Aparico in der StewPeters Show weiterlesen

Share

2021: Absehbar mehr Probleme

Lesedauer 8 Minuten

Der folgende Text ist eine eine Übersetzung des Gail Tverbergs am 12. Januar 2021 auf Ourfiniteworld.com veröffentlichten Artikel “2021: More Troubles likely”.  Der Artikel ist eine gute Übersicht über die zu ewartenden Probleme. 2021: Absehbar mehr Probleme weiterlesen

Share

Corona-Therapie mit ClO2

Lesedauer 14 Minuten

Die inzwischen vorliegenden Zahlen und Berichte über die erfolgreiche Behandlung von Coronavirusinfektionen  mit Chlordioxid sind beeindruckend. Fast 99,6 % der an Covid-19 erkrankten Patienten können auch ohne Krankenhausaufenthalt mit Hilfe von Chlordioxid vollständig geheilt werden. Die gefürchteten Folgeschäden einer Coronavirusinfektion werden bei einer Behandlung mit Chlordioxid vermieden. Corona-Therapie mit ClO2 weiterlesen

Share

Wirksame Coronaprävention

Lesedauer 2 Minuten

Bei dem hier vorgestellten Versuch wurden 505 Angehörige von an weiterhin zu Hause bei ihrer Familie bleibenden, an COVID-19 erkrankten Patienten vorbeugend mit CDL behandelt. 91,5 % blieben symptomfrei, 8,5 % hatten für 1 bis 2 Tage leichte Symptome. Bei niemandem kam es zu dem gefürchteten Atemversagen. Wirksame Coronaprävention weiterlesen

Share

Bahnbrechende Corona-Grundlagenforschung

Lesedauer 5 Minuten

Am 10. November 2020 ist eine Studie veröffentlicht worden, in der untersucht wurde, wie sich eine Behandlung mit Chlordioxid und eine Coronavirusinfektion auf die Entwicklung von  Kükenrembryos auswirkt. Dabei wurden insgesamt 6 verschiedene Gruppen gebildet. Das Ergebnis: Chlordioxid erwies sich als ungiftig , während bei einer Coronavirusinfektion die Viruslast um das 2,4-fache und die Sterblichkeit der Embryos um mindestens 50 % reduziert wurde.  Bahnbrechende Corona-Grundlagenforschung weiterlesen

Share

CDL einfach herstellen

Lesedauer 12 Minuten

Vor dem Hintergrund von Bye-Bye Covid und der derzeit verbreiteten Angst vor dem Virus, möchte ich hier zeigen, was ich derzeit für die beste Methode zur einfachen Herstellung einer für die  Prävention von COVID-19 zuverlässig wirkenden, sicheren und auch als Mundspülmittel geeigneten CDL (=Chlordioxidlösung) für den Hausgebrauch halte. Dazu möchte ich die Grenzwerte zur Vermeidung von Nebenwirkungen und was ich mit dem Photospektrometer gemessen habe, auflisten.

CDL einfach herstellen weiterlesen

Share

Bye-Bye Covid

Lesedauer 28 MinutenGut zehn Monate nachdem ich am 2.2.2020 zu Beginn der Pandemie meinen Artikel Mehrzweckwaffe gegen Viren und Bakterien veröffentlicht habe, möchte ich hier nun unter anderem eine Übersetzung eines Interviews und die Zusammenfassung von weiteren Interviews  wiedergeben, die zeigen, wie man die Pandemie mit eben dem Mittel erfolgreich und mit vernachlässigbaren Kosten in den Griff bekommen konnte und kann, dem ich damals meinen Artikel gewidmet hatte.

Die durch die Pandemie nun entstandenen wirtschaftlichen, gesundheitlichen und gesellschaftlichen Schäden waren, leicht vermeidbar. Die Entwicklung von Impfstoffen war und ist unsinnig. Der Einsatz der Impfstoffe gegen Covid-19 ist ethisch und aus medizinischen Gründen nicht vertretbar, weil man ein perfektes, extrem zuverlässiges und sicheres Mittel zur Prävention und zur Behandlung hat. Bye-Bye Covid weiterlesen

Share