Schlagwort-Archive: Windturbinen können Klima beeinflussen

Grenzen der Windkraftnutzung enger als angenommen

Auf der der Internetseite der Max-Planck-Gesellschaft erschien am  28. August 2015 ein Artikel, in dem darauf hingewiesen wird, dass Windkraftanlagen den Wind schwächen und das Klima beeinflussen können. Der Wirkungsgrad der Windkraftanlagen sinkt, wenn deren insgesamt installierte Leistung und Dichte zu groß wird. Die in Deutschland nutzbare Windenergie ist damit geringer, weniger wirtschaftlich  und weniger umweltfreundlich als gemeinhin angenommen. Grenzen der Windkraftnutzung enger als angenommen weiterlesen

Beitrag drucken

Share