Schlagwort-Archive: Putins Rat zum Umgang mit der Geschichte

Wie Journalismus funktioniert

Direkter Anlass für diesen Artikel war ein Interview mit der studierten Journalistin und WDR-Whistleblowerin Claudia Zimmermann, das am 10. August 2017 auf der deutschen Internetseite von RussiaToday veröffentlicht wurde. Über ein aktuelles Beispiel von der lausigen Qualität lokaler “Qualitätsmedien” kam ich dann zu Putins überraschender Sicht der Ursachen des 2. Weltkrieges, zu seinem Vorschlag zum Umgang mit der Geschichte, zu einem beispielhaften Meisterwerk journalistischer Arbeit durch einen pensionierten Generalmajor der BW und zu einer anderen Sicht über die mögliche Intention hinter RussiaToday. Wie Journalismus funktioniert weiterlesen

Beitrag drucken

Share